Serie HR (mit Reibungsbremse)

HR-FH

New product

Die Daumenräder der HR Friction Hold Serie ermöglichen es dem Benutzer ultra präzise Bewegungen auszuführen und dabei den Betätiger in der gewünschten Position verharren zu lassen. Entwickelt um auch in rauen Umgebungen in z.B. Joystick, Fernsteuerungen oder Armlehnen eingesetzt zu werden, verfügt die Serie über zwei verschiedene Reibungsbremsen und zwei Betätigerausführungen. Eine hintergrundbeleuchtete Version ist ebenfalls erhältlich.  .

Typische Merkmale

  • 2 Versionen: 11 gleichmäßig verteilte Rastungen, oder eine Rastung in der Mittelstellung
  • IP68 Abdichtung
  • EM- und Funkstörungsgeschützt
  • In vielen Farben erhältlich
  • Mechanische Lebensdauer: 100.000 Zyklen

Weiterlesen

Benötigen Sie Hilfe ?

Kontakt

(+49) 89 45 99 11 33

Von Montag bis Freitag
ab 8:00 bis 17:30

ergänzende Produkte
  • Serie CW

    Die Serie CW ist ein Hall Effekt Daumenrad welches für proportionale einachsige Steuerungseingaben in Miniaturbauform konstruiert wurde. Per Standard ist das Daumenrad mit einer Federrückstellung in die Mittellage ausgestattet, optional sind verscheiden Ausgangssignaloptionen und Farben des Betätigerrades erhältlich. Der Typ CW ist ideal für den Einbau in...

  • Serie TW

    Die Daumenräder der Serie TW sind einachsige selbstrückstellende Eingabegeräte für die Daumenbetätigung mit proportionalem Ausgang. Durch die berührungslos arbeitende Hall-Effekt-Technologie ist eine hohe Lebensdauer von bis zu 5 Millionen Zyklen gewährleistet. Als Konfigurationsoptionen sind verschiedene lineare Ausgänge als auch unterschiedliche...

  • Serie MT

    Abgedichtete Wahlschalter. Mehrere Schaltfunktionen erhältlich. Verschiedene Kontaktmaterialien für Trockenschalten oder hohe Ströme bis 4 A.Typische MerkmaleFrontplattenausschnitt 17.65 (.695)Schwarz mattverchromt (Standard) oder glänzend verchromte OberflächeLötösen oder Lötstifte 

Weiterlesen

Ergonomie 1

Ergonomie 2

Merkmale

Allgemeine Spezifikation

• Hall Effekt Sensor
• APEM SAS patentiertes Design

Umgebungsbedingungen

• Elektronik abgedichtet bis IP68 nach IEC 60529
• Schalgfestigkeit: 50g über 11ms (Version mit 11 Rastungen)
• Sprühsalztest: IEC 512-6, Test 11f
• Betriebstemperatur: -30°C bis +70°C
• Lagertemperatur: -40°C bis +85°C
• EMV-Abschirmung: IEC 61000-4-3 und ISO 11452-2 (100V/m)
• ESD-Schutz: 16kV nach EN 61000-4-2

Elektronische Spezifikationen

• Versorgungsspannung: 5VDC +/- 0,5V
• Max. Verpolungsschutz: -10V
• Max. Überspannung: +20V
• Mittelstellungsignal: 2,5V +/- 0,2V
• Stromaufnahme: 11mA max, 22mA max. (duale Ausgänge)
• LED Versorgungsspannung: 6VDC 10mA

Materialien

• Rad: gefärbtes Polyamid
• Rahmen: Polyamid, schwarz
• Elektronikabdichtung: Epoxidharz
• Anschluss: Polyester (Molex 0510210700)
• Mehradrige Litzen AWG28

Mechanisch Spezifikationen

• Betätigungskraft (mit Rastungen):
1,75N ± 0,5N (Version mit 11 Rastungen);
2,5N ± 0,5N (Version mit 1 Rastung)
• Mechanische Lebensdauer: 100.000 Zyklen

Über 65 Jahre Erfahrung

Internationale Kundenbetreuung

Das größte Angebot an Lösungen für Mensch-Maschinen-Schnittstellen

Integrierte Industrieprozesse

Konstante Weiterentwicklungen und Innovationen

Sie benötigen Hilfe?
Fragen sie unsere Experten im Live Chat!

Rückruf anfragen