ALLGEMEINE INFORMATIONEN ÜBER UNSERE WEBSITE

APEM (nachstehend „APEM” oder „wir" oder „uns“ genannt) heißt Sie auf unseren Internetseiten willkommen. Wir danken Ihnen für Ihre Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

For english version, please click here.

 APEM RESPEKTIERT IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während der Verarbeitung dieser Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die während des Besuchs unserer Website erfasst wurden, vertraulich und nur in Übereinkunft mit gesetzlichen Vorschriften.
Datenschutz und Informationssicherheit sind Teil unserer Unternehmensrichtlinien.

 

 WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN VERANTWORTLICH?

APEM ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich und alle Ausnahmen von dieser Regel sind aus den vorliegenden Datenschutzbestimmungen ersichtlich.
Unsere Kontaktdaten:
APEM
55 avenue Edouard Herriot
82303 Caussade cedex
Frankreich

Ihr Kontakt bei APEM
[email protected]
Eintragung
HR Montauban, 342 898 384
USt.-Id.Nr. FR76 342 898 384

 

 WELCHE DATEN ERFASSEN WIR? 

Wenn Sie unsere Website besuchen, wenn Sie uns kontaktieren, zum Beispiel um einen Kostenvoranschlag einzuholen oder um sich auf unserer Website zu registrieren, wenn Sie in unseren E-Mail-Marketingkampagnen registriert sind oder wenn Sie sich um eine Stelle bewerben, können wir zum Beispiel nachstehende Informationen über Sie erfassen:

  • Name, Unternehmen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Funktionstitel, Informationen aus unserem Briefwechsel mit Ihnen.
  • IP-Adresse, Browserdaten, Browsertyp, Art des Geräts, Geräte-ID, Uniform Resource Locators (URL), Betriebssystem, Bauteilsuche und Detailanfragen, Informationen über Ihre Verwendung unserer Website, wenn Sie registriert und eingeloggt sind.
  • Branche, Region, Information über Ihren Kundenstatus, Informationen aus Marketingkampagnen wie zum Beispiel Ihre Reaktion auf unsere Marketingmaßnahmen und Ihr Interesse an unseren Produkten.
  • Ihren Lebenslauf, berufliche Referenzschreiben, Informationen über Qualifikationen und beruflichen Hintergrund sowie Informationen über berufliche Schulungen und Zertifizierungen.

So wie alle Arten von Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

 

 WIE ERFASSEN WIR DATEN?

Ihre personenbezogenen Daten werden auf verschiedene Arten erfasst, zum Beispiel:

  • Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen: der Großteil der von uns erfassten personenbezogenen Daten wird uns von den Nutzern freiwillig während des Besuchs unserer Website zur Verfügung gestellt, indem sie mit uns kommunizieren oder während des Bestellvorgangs.
    Sie können selbst frei entscheiden, welche Informationen Sie uns zur Verfügung stellen wollen oder ob Sie uns überhaupt Informationen zur Verfügung stellen wollen. Über die Technologie erfasste personenbezogene Daten: während des Besuchs unserer Website können wir über Cookies passive Daten erfassen.
  • Von Dritten erhaltene personenbezogene Daten: wir können personenbezogene Daten über Nutzer von Dritten erhalten, zum Beispiel Web Analytics Anbietern, Seiten von Sozialen Netzwerken, Strafverfolgungsbehörden, Anbietern von Sanktionslistenscreenings und Marketing-Consultants.

 

 WARUM ERFASSEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Die Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können je nach Art Ihrer Beziehung zu uns unterschiedlich sein. Wir verwenden Ihre Daten regelmäßig zu den folgenden Zwecken und auf der folgenden gesetzlichen Grundlage:

  • Wir verwenden Ihre Daten, um unsere vertraglichen Dienstleistungen zu erbringen oder bevor wir einen Vertrag mit Ihnen abschließen. Zum Beispiel wenn Sie Produkte bei APEM bestellen oder uns kontaktieren, um Produkte zu bestellen, erfassen wir folgende Daten, um Ihnen diese Produkte zu liefern:
  • Ihre Kontaktdaten und Daten für die Kommunikation mit Ihnen;
  • Daten, die uns ermöglichen, Ihnen persönlich abgestimmte Angebote zu machen (Preisanpassungen, Kostenvoranschläge);
  • Daten zur Verwaltung und Ausführung Ihrer Bestellungen,
  • Daten im Zusammenhang mit der Lagerung und dem Versand;
  • Daten im Zusammenhang mit der möglichen Rücksendung Ihrer Produkte;
  • Daten im Zusammenhang mit der Mängelbewertung;
  • Daten für die Rechnungsstellung und Zahlungsverfolgung.
  • Wir verwenden Ihre Daten, wenn dies durch unsere rechtmäßigen Interessen gerechtfertigt ist. Die Verwendung Ihrer Daten kann auch für unsere eigenen Geschäftsinteressen erforderlich sein, zum Beispiel:
  • zur Bewertung und Überprüfung unserer Geschäftsergebnisse,
  • zur Offenlegung oder Identifizierung potenzieller Bedrohungen der Onlinesicherheit,
  • um rechtliche Ansprüche geltend zu machen oder uns gegen solche zu verteidigen.
  • um unsere Website-Dienstleistungen anzubieten und zu verbessern.
  • Wir verwenden Ihre Daten nach Einholung Ihrer Zustimmung. In manchen Fällen kann es vorkommen, dass wir Sie um zusätzliche Genehmigung zur Verwendung Ihrer Daten bitten, insbesondere im Rahmen unserer Marketing-Kampagnen.

Sie haben die Möglichkeit, sich von unserem E-Mail-Newsletter jederzeit abzumelden, indem Sie auf den Link „unsubscribe“ (Abmeldung) in diesen Newslettern clicken oder eine E-Mail an [email protected] senden.

Wir verwenden Ihre Daten, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen. Wir sind verpflichtet, aufgrund gesetzlicher Anforderungen gewisse Daten zu erfassen, zum Beispiel aufgrund steuerlicher oder unternehmensrechtlicher Vorschriften.
Wir werden Ihre Daten nur zu den oben genannten Zwecken verwenden. Wir werden Ihre Daten nicht zu anderen Zwecken verwenden.
 

  

 AN WEN GEBEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITER?

Wie durch die Art der Verwendung Ihrer Daten erforderlich, senden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger:

  • Zustelldienste: zum Versand Ihrer Bestellungen haben wir die Möglichkeit, Ihren Namen und Ihre Versandadresse an Zustelldienste wie FedEx, UPS, Averitt, DHL, Central oder DB Schenker International weiterzugeben;
  • Dienstleistungsanbieter und Berater: Drittanbieter und andere Anbieter von Dienstleistungen, die für uns oder in unserem Namen Leistungen erbringen, zum Beispiel im Rahmen von Marketing-Kampagnen, Erbringung von Brief- oder E-Mail-Leistungen, Steuer- und Buchhaltungsleistungen, Produktauslieferung, Zahlungsmanagement, Betrugsprävention, Web Hosting oder Analyseleistungen.
  • Werbepartner/ausgewählte Dritte: Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, um Webinare oder andere Promotion-Aktivitäten anzubieten und die im Rahmen dieser Aktivitäten durch ihren Namen identifiziert werden; und andere Dritte, die Ihnen Informationen und Marketingnachrichten über Produkte oder Dienstleistungen senden können, die für Sie von Interesse sein könnten, unter der Voraussetzung, dass Sie uns dafür eine gesonderte Zustimmung erteilt haben;
  • Einkäufer und Dritte im Zusammenhang mit Geschäftsabschlüssen: personenbezogene Daten können im Zusammenhang mit einem Geschäftsabschluss mit APEM, z.B. Fusionen, Verkauf von APEM-Assets oder Aktien, Umstrukturierungen, Finanzierungen, Änderungen in der Unternehmenskontrolle oder vollständige oder teilweise Akquisition durch ein anderes APEM-Unternehmen oder einen Dritten, oder im Fall eines Konkurses oder im Zusammenhang mit ähnlichen Verfahren weitergegeben werden; und
  • Strafverfolgung, Behörden oder andere Parteien aus gesetzlichen Gründen: Dritte, wenn dies durch eine gesetzliche Vorschrift oder gerichtliche Anordnung erforderlich ist und wir berechtigten Grund zur Annahme haben, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist, um (a) die gesetzlichen Vorschriften und die berechtigten Anforderungen der Gerichtsbehörden zu erfüllen; (b) unsere rechtlichen Ansprüche durchzusetzen oder die Sicherheit und Integrität unserer Produkte und Dienstleistungen zu schützen; und/oder die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von APEM, unserer Besucher oder anderer Personen zu gewährleisten.

 

 WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN?

Wir werden die personenbezogenen Daten so lange speichern als es zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, zu denen sie erfasst wurden, in Übereinstimmung mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen und rechtmäßigen Geschäftsinteressen auf beiden Seiten (Dauer der Partnerschaft).

 

 WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN?

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlicher oder ungesetzlicher Zerstörung, Verlust, Änderungen oder Beschädigungen zu schützen. Alle von uns erfassten personenbezogenen Daten werden auf unseren sicheren Servern gespeichert.

 

 WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN IM RAHMEN VON INTERNATIONALEN DATENTRANSFERS?

Wir sind ein weltweites Unternehmen. Durch den Besuch oder den Zugriff auf unsere Website oder die Kontaktaufnahme mit uns und die Zurverfügungstellung Ihrer Daten bestätigen Sie und geben Ihr Einverständnis, dass APEM, unsere Gruppenunternehmen, Lieferanten, Händler und andere Geschäftspartner und/oder Vertreter in Ländern außerhalb Ihres Landes oder Wohnsitzes, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Vereinigten Staaten, China und Japan in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Vorschriften Ihre personenbezogenen Daten erfassen sowie auf diese Zugriff nehmen können und dass diese Daten an sie transferiert werden können.

 

 LINKS ZU ANDEREN WEBSITES UND DIENSTLEISTUNGEN

Die Website kann Links zu und von Websites von Dritten wie unseren Geschäftspartnern oder Inserenten enthalten und unsere Nutzer können Links zu Websites von Dritten posten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites Ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Datenschutz übernehmen. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien und Anwendungsbedingungen dieser Websites von Dritten zu konsultieren, um zu verstehen, auf welche Weise sie Daten erfassen, verwenden und weitergeben. Wir übernehmen keine Haftung für Datenschutzpraktiken oder den Inhalt der Websites von Dritten.

 

 WELCHE ART VON COOKIES ODER TRACKING-TECHNOLOGIEN VERWENDEN WIR?

Wir und unsere Drittpartner erfassen automatisch bestimmte Arten von Informationen zur Websitenutzung wenn Sie unsere Website besuchen, unsere E-Mails lesen oder sonst mit uns in Kontakt treten. Sie können normalerweise Ihre Browsereinstellungen ändern, um die von Ihnen an uns und and Dritte zur Speicherung und zum Zugriff auf Cookies auf Ihrem Gerät erteilten Genehmigungen zu ändern.

  • Was sind Cookies? Cookies sind Textdateien, welche kleine Informationsmengen enthalten, die auf Ihr Browsergerät (wie Computer, Tablet oder Mobiltelefon) heruntergeladen werden, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies ermöglichen den Websites oder Anzeigen-Netzwerken, den Internet-Browser eines Nutzers zu identifizieren. Dies hilft den Websites festzustellen, ob das Browser-Gerät sie bereits zu einem früheren Zeitpunkt besucht hat.
  • Wofür werden Cookies verwendet? Cookies haben viele verschiedene Aufgaben, zum Beispiel helfen sie uns zu verstehen, wie unsere Website verwendet wird, sie ermöglichen Ihnen, einfach zwischen den Seiten zu navigieren, indem sie Ihre Präferenzen speichern und Ihre Browsing-Erfahrung ganz allgemein verbessern. Cookies können auch dabei helfen, sicherzustellen, dass die Anzeigen, die Sie online sehen, für Sie und Ihre Interessen größere Bedeutung haben.
  • Welche Arten von Cookies werden von APEM eingesetzt? Die auf unserer Website eingesetzten Cookies können normalerweise einer der folgenden Kategorien zugeordnet werden: unbedingt erforderlich; Analytics; Funktionalität. Nachstehend werden die einzelnen Cookie-Kategorien genauer erklärt:
    • Unbedingt erforderliche Cookies: diese Cookies sind von essentieller Bedeutung für den Betrieb unserer Website. Sie ermöglichen Ihnen, auf der Website zu navigieren und ihre Funktionen zu nutzen. Ohne diese Cookies ist es möglich, dass für die vollständige Nutzung der Website erforderliche Funktionen nicht verfügbar sind, zum Beispiel der Zugriff auf bestimmte Bereiche der Website.
    • Analytics Cookies: Diese Cookies erfassen Informationen über die Art der Nutzung unserer Website, zum Beispiel welche Seiten am häufigsten besucht werden, wie die Nutzer von einem Link zu einem anderen Link wechseln und ob ein Nutzer auf manchen Seiten mit Fehlermeldungen konfrontiert ist. Alle von diesen Cookies gesammelten Informationen werden mit Informationen über die Nutzung unserer Website durch andere Nutzer kombiniert. Insgesamt erhalten wir durch diese Cookies analytische Informationen über die Leistung unserer Website und Verbesserungsmöglichkeiten.
    • Funktionalitäts-Cookies: diese Cookies ermöglichen uns, die von Ihnen getroffenen Auswahlen zu speichern und unsere Website so anzupassen, dass Ihnen umfangreichere Funktionen und Inhalte zur Verfügung stehen. Zum Beispiel können diese Cookies verwendet werden, um Ihren Usernamen, Ihre Sprachauswahl oder Länderauswahl oder auch von Ihnen vorgenommene Änderungen zu speichern.
  • Wie lange bleiben die Cookies auf Ihrem Browser-Gerät gespeichert? Der Zeitraum der Speicherung eines Cookies auf Ihrem Browser-Gerät hängt davon ab, ob es sich um ein „permanentes“ oder ein „Session“-Cookie handelt. Session-Cookies bleiben nur so lange auf Ihrem Gerät bis Sie das Browsing auf der Website beenden, die das Cookie gesetzt hat. Permanente Cookies bleiben auch dann auf Ihrem Browser-Gerät, wenn Sie das Browsing einer Website beendet haben, solange bis sie entweder gelöscht werden oder ablaufen.
  • Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies: “Erstanbieter-Cookies” sind Cookies, die uns gehören und die wir auf Ihrem Gerät setzen. „Drittanbieter-Cookies” sind Cookies, die ein anderer Anbieter auf Ihrem Browsing-Gerät setzt, wenn Sie unsere Website besuchen. Dritte, die Cookies auf unserer Website setzen, erbringen Dienstleistungen für uns oder ermöglichen eine bestimmte Funktion der Website, aber wir können nicht immer kontrollieren, wie Drittanbieter-Cookies eingesetzt werden. Manche Drittanbieter können eventuell Werbecookies einsetzen, um Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten zu sammeln, damit Sie Ihnen Website-Anzeigen zur Verfügung stellen können, die für Sie und Ihre Interessen von Bedeutung sind. Die Werbebranche der EU hat ein System entwickelt, das Ihnen ermöglicht, den Erhalt von Cookies zu diesen Zwecken auszuschließen. Informationen zu diesem EU-System erhalten Sie unter www.youronlinechoices.eu. Sie sollten die Website des Drittanbieters auf Informationen über die Verwendung von Cookies prüfen. Die Drittanbieter-Cookies auf unseren Websites werden von Google Analytics gestellt.
  • Mobile Geräte: wenn Sie sich über ein Mobilgerät mit aktivierten standortbezogenen Diensten (Location based services) in unsere Website einloggen, können wir Informationen über Ihren aktuellen Standort sowie die Art des vor Ihnen verwendeten Mobilgeräts erfassen. Die meisten mobilen Geräte bieten die Möglichkeit, standortbezogene Dienste auszuschalten oder zu deaktivieren.
  • Wie können Sie Cookies verwalten? Wenn Sie es vorziehen, Cookies nicht zu akzeptieren, erlauben Ihnen die meisten Browser: (i) Ihre Browser-Einstellungen zu ändern, um Sie zu informieren, wenn Sie ein Cookie erhalten und zu entscheiden, ob sie es akzeptieren oder nicht; (ii) die existierenden Cookies zu deaktivieren; oder (iii) Ihren Browser zu einzustellen, dass Cookies automatisch abgelehnt werden. Je nach Ihrem mobilen Gerät und Betriebssystem kann es eventuell sein, dass Sie nicht alle Cookies löschen oder blockieren können. Sie können auch die Mail-Optionen so einstellen, dass das automatische Herunterladen von Bildern verhindert wird, die eventuell Technologien enthalten, die uns darüber informieren, dass Sie auf unsere E-Mail zugegriffen und bestimmte Funktionen damit ausgeführt haben. Informationen über die Änderung Ihrer Browser Cookie-Einstellungen finden Sie unter  www.allaboutcookies.org.

 

 WELCHE RECHTE HABEN SIE ALS NUTZER?

Informationen zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie aus dem Abschnitt WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN VERANTWORTLICH ersehen. Stellen Sie dabei bitte sicher, das seine unzweifelhafte Identifizierung Ihrer Person möglich ist.

  • Recht auf Information und Zugriff: Sie haben das Recht, von uns Informationen darüber zu bekommen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wenn dies der Fall ist, auf Zugriff auf diese personenbezogenen Daten.
  • Recht auf Berichtigung und Löschung: Sie haben das Recht auf Berichtigung von unrichtigen personenbezogenen, Sie selbst betreffenden Daten durch uns ohne unangemessene Verzögerung. Hinsichtlich der Gründe der Datenverarbeitung haben Sie das Recht auf Ergänzung unvollständiger Daten, einschließlich Zurverfügungstellung zusätzlicher Informationen. Dies gilt nicht für Daten, die unter die gesetzliche Verpflichtung eines vorgeschriebenen Aufbewahrungszeitraums fallen. Der Zugriff auf solche Daten ist zwar nicht vorgeschrieben, jedoch ist ihre Verarbeitung eingeschränkt (siehe weiter unten).
  • Einschränkung der Datenverarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, soweit gesetzliche Vorschriften erfüllt sind.
  • Einspruch gegen Datenverarbeitung: Sie haben das Recht, jederzeit Einspruch gegen die Verarbeitung der Daten durch uns zu erheben. Wir werden die personenbezogenen Daten nicht weiterverarbeiten, außer wenn wir beweisen können, dass wir die gesetzlichen Vorschriften erfüllen, die die Vorlage nachweisbarer Gründe für die weitere Verarbeitung verlangen, die Vorrang gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten haben, oder der Erhebung, Geltendmachung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche dienen.
  • Einspruch gegen Datenverarbeitung auf der gesetzlichen Grundlage des „gerechtfertigten Interesses“: Sie haben zusätzlich das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Einspruch zu erheben, so ferne ein solcher Einspruch auf einem gerechtfertigten Interesse basiert. Wir beenden in einem solchen Fall die Verarbeitung Ihrer Daten, außer wenn wir zwingende berechtigte, auf gesetzlichen Vorschriften basierende Gründe nachweisen können, die Vorrang gegenüber Ihren Rechten haben.
  • Widerruf der Genehmigung: Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zugestimmt haben, können Sie diese Zustimmung widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor Ihrem Widerruf bleibt jedoch unverändert.

Abonnements können über den im Abonnement enthaltenen Link gekündigt werden, wenn dies in den Einstellungen der Website vorgesehen ist. Andernfalls kontaktieren Sie uns bitte anhand der Informationen im Abschnitt WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN VERANTWORTLICH.

  • Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder – wenn technisch machbar – zu verlangen, dass wir diese Daten an Dritte transferieren.
  • Recht auf Beschwerde bei Aufsichtsbehörden: Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde zu erheben. Sie können diese Beschwerde bei der für Ihren Wohnort oder Ihren Wohnsitzstaat zuständigen Aufsichtsbehörde oder bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde erheben. Dies ist die französische Datenschutzbehörde CNIL

  

 WEN KÖNNEN SIE KONTAKTIEREN, UM IHRE RECHTE ALS NUTZER GELTEND ZU MACHEN? 

Sie können uns unter der Anschrift kontaktieren, die im Abschnitt WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN VERANTWORTLICH angeführt ist.

Wir empfehlen Ihnen, die Stelle zu kontaktieren, die für die Geltendmachung Ihrer Rechte, die Berichterstattung über datenschutzrelevante Ereignisse und für Vorschläge und Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie für den Widerruf Ihrer Genehmigung zuständig ist.

   

 ONLINE-AKTUALISIERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Die vorliegenden Datenschutzrichtlinien können von uns von Zeit zu Zeit geändert oder aktualisiert werden. Bitte konsultieren Sie diese Seite regelmäßig, da die zukünftige Nutzung unserer Dienste den jeweils aktualisierten Richtlinien unterliegt.

 

Stand 24. Mai 2018

 


Über 65 Jahre Erfahrung

Internationale Kundenbetreuung

Das größte Angebot an Lösungen für Mensch-Maschinen-Schnittstellen

Integrierte Industrieprozesse

Konstante Weiterentwicklungen und Innovationen

Sie benötigen Hilfe?
Fragen sie unsere Experten im Live Chat!

Rückruf anfragen