Folgen Sie uns !

TTI Inc - IDEC

02/02/18

TTI, ein weltweit führender Fachhändler für elektronische Komponenten, hat mit APEM eine europaweite Franchise- Kooperation vereinbart. Diese umfasst Panel-Schalter, LEDAnzeigen, PCB-Schalter, Joysticks und Not-Aus-Schalter. APEM zählt zu den international wegweisenden Schalterproduzenten und fusionierte 2017 mit IDEC, einem der weltweit führenden Hersteller von Human-Machine-Interface- Lösungen.

Die neue Partnerschaft basiert auf der langjährigen und erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen APEM und TTI in Frankreich. Da APEM seit dem vergangenen Jahr zu IDEC gehört, erweitert TTI durch die Kooperation mit APEM sein Lieferprogramm auch um eine breite Palette von IDEC-Produkten. Dazu zählen unter anderem 16- und 22-mm-Schalter, Entriegelungsund Verriegelungsschalter sowie industrielle Relais. Mit dem kombinierten Produktportfolio von APEM und IDEC erweitert TTI sein Angebot auf dem Gebiet der elektromechanischen Produkte und baut damit seine führende Position auf dem Markt für HMIPanel- Komponenten weiter aus.

APEM entwickelt, produziert und vertreibt eine breite Palette an Schaltelementen. Um eine möglichst effiziente Produktentwicklung und -fertigung über alle Phasen hinweg zu gewährleisten, sind sämtliche Herstellungsschritte in den drei Regionen EMEA, Amerika und Asien vertikal integriert. Grundlage für die starke Marktpräsenz von APEM in Europa bilden die Produktionsstandorte in Frankreich, Tunesien, Italien, Dänemark und Großbritannien. Dank der außergewöhnlich hohen Qualitäts- Europaweite Franchise-Vereinbarung unterzeichnet TTI Europe erweitert sein Produktportfolio um standards und zahlreicher internationaler Zulassungen wie UL/CSA und VDE genießt APEM in den unterschiedlichsten Marktsektoren wie z. B. Transport- und Nutzfahrzeuge, Industrieautomation, Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Gerätetechnik sowie Kommunikation einen exzellenten Ruf.

Ros Kruger, Direktor des TTI Supplier Marketing Europa (Elektromechanik, Sensoren und Power Supplies), ist von den Vorteilen der Partnerschaft überzeugt: "Durch das Produktportfolio von APEM können wir unsere HMI-Kompetenz erheblich stärken.
Zunächst konzentrieren wir uns auf die Bereiche Transportation, Industrial und DAS. Hier können wir nun eine große Auswahl an neuen Komponenten liefern, insbesondere Schalter und LEDAnzeigen von APEM sowie Not-Aus-Taster von IDEC.
"

Jim Cooper, der Vizepräsident EMEA Sales für APEM & IDEC, freut sich ebenfalls über den Ausbau der Zusammenarbeit: "Wir sind sehr stolz auf die Kooperation mit TTI und sehen ein großes Potenzial für den weiteren Ausbau unserer Vertriebsaktivitäten in der EMEA-Region. Durch die Kombination des schlagkräftigen TTI-Vertriebsnetzes mit der besonders hochwertigen Qualität der APEM- und IDEC-Produkte können wir unseren Kunden eine noch höhere Produktverfügbarkeit und einen exzellenten Kundenservice bieten."

 

TTI Inc - IDEC - APEM



Über TTI
TTI ist ein Unternehmen der Berkshire Hathaway Inc. und zugelassener Fachhändler für Verbindungselemente sowie passive und elektromechanische Komponenten. Mit einem umfangreichen Warenbestand, erstklassigen Produkten sowie kundenspezifischen Supply-Chain-Lösungen hat sich TTI als international führender Lieferant für Hersteller in der Industrieund Consumerelektronik etabliert. Das Unternehmen verfügt weltweit über 56.000 Kubikmeter Lagerfläche und kann damit ein Lieferprogramm anbieten, das über 850.000 Teilenummern umfasst. Mit den Tochtergesellschaften Mouser Electronics, Sager Electronics und Symmetry Electronics beschäftigt TTI insgesamt mehr als 5.400 Mitarbeiter und ist an über 100 Standorten in Nordamerika, Europa und Asien vertreten. Weitere Informationen zu TTI finden Sie auf www.ttieurope.com.

 

 



Über IDEC Corporation
IDEC, ein globales Unternehmen mit Sitz in Japan, wurde in Osaka gegründet und ist einer der führenden Hersteller für hochqualitative Steuer- und Sicherheitsprodukte für Industrieanwendungen. IDEC ist in Japan und Asien als eines der führenden Unternehmen bekannt, und hat sich mehrfach durch Innovation und Qualität hervorgehoben. Seit mehr als 70 Jahren entwickelt und fertigt IDEC hochqualitative Produkte mit Fertigungsstätten in  Japan, Taiwan, Thailand und China.
Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.IDEC.com

Über APEM
Seit seiner Gründung 1952, ist APEM zu einem der weltweit führenden Hersteller für Mensch-Maschinen-Schnittstellen geworden. APEM entwickelt und produziert professionelle Produkte im Bereich der Schalttechnik, für diversifizierte Märkte wie Agrartechnik, Medizintechnik, Industrieautomation, Luftfahrt, Verteidigungstechnik und Transportwesen. Die APEM Gruppe ist in elf Länder vertreten und verfügt über ein Vertriebsnetzwerk von 130 Distributoren und Vermittlern auf fünf Kontinenten und bedient mehr als 20.000 Kunden weltweit. Die Produktionsstätten befinden sich in Europa, Nordafrika, Amerika und Asien.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.apem.com
 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Anne Georgelin
Communications Manager
[email protected]

Über 65 Jahre Erfahrung

Internationale Kundenbetreuung

Das größte Angebot an Lösungen für Mensch-Maschinen-Schnittstellen

Integrierte Industrieprozesse

Konstante Weiterentwicklungen und Innovationen

Sie benötigen Hilfe?
Fragen sie unsere Experten im Live Chat!

Rückruf anfragen