Folgen Sie uns !

Farnell element14 nimmt IDEC in sein Industriekomponenten-Portfolio auf

11/09/18

 

Neuer Franchise-Partner führt 900 Produkte von IDEC für Farnell element14-Kunden ein

Der Entwicklungshändler Farnell element14 hat IDEC, den führenden Hersteller innovativer industrieller Automatisierungs- und Steuerungsprodukte, seiner breiten Palette von Automatisierungs- und Steuerungsprodukten in Europa hinzugefügt.

Mit der Markteinführung stehen den Kunden von Farnell element14 in Europa nun mehr über 900 IDEC-Produkte, darunter neue 16 mm und 22 mm-Industrieschalter, Not-Aus-Sicherheitsprodukte, Zustimmtaster, Stapellichter, Anzeige-Instrumente, Relais, Netzteile und Laserscanner, zur Verfügung.

Ian Mcstay, Apem und IDEC Vertriebsleiter, äußert: „Apem und Farnell element14 blicken auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit zurück und wir freuen uns, nun IDEC-Produkte in das Farnell element14-Portfolio aufzunehmen. IDEC genießt einen langjährigen Ruf in der Herstellung hochwertiger Produkte, die für vielfältige Anwendungen in der industriellen Automatisierung und in sicherheitskritischen Umgebungen vom Design-In bis hin zu MRO geeignet sind. Wir sehen die Aufnahme des IDEC-Portfolios als einen Schlüsselfaktor für das weitere Wachstum unserer beiden erfolgreichen Unternehmen.“

Dave Beck, Leiter Produktmanagement IP&E, Farnell element14, ergänzt: „Als Entwicklungshändler arbeiten wir intensiv daran, sicherzustellen, dass unsere Kunden für ihre Produktentwicklung Zugang zu einer breiten, relevanten Auswahl an Komponenten erhalten. Die hochwertigen Produkte von IDEC für den Industriemarkt ergänzen unser Portfolio hervorragend, sodass wir eine starke Nachfrage seitens unserer Kunden erwarten.

In den letzten 12 Monaten hat die Muttergesellschaft von Farnell element14, Premier Farnell, erheblich in Lagerbestände und neue Lieferanten investiert, um das Produktangebot umfassend zu erweitern. IDEC ist die neueste Ergänzung des Portfolios von Farnell element14.

Die IDEC Serien sind bei Farnell element14 in Europa erhältlich.

 

Farnell element14 - IDEC - APEM

Steve Hallgate - Senior Produktmanager, IP&E, Farnell element14; Dave Beck – Leiter Produktmanagement IP&E, Farnell element14
Ian McStay – Vertriebsmanager APEM und Keith Forbes – Supplier Account Manager IP&E, Farnell element14

 

Über IDEC Corporation
IDEC, ein globales Unternehmen mit Sitz in Japan, wurde in Osaka gegründet und ist einer der führenden Hersteller für hochqualitative Steuer- und Sicherheitsprodukte für Industrieanwendungen. IDEC ist in Japan und Asien als eines der führenden Unternehmen bekannt, und hat sich mehrfach durch Innovation und Qualität hervorgehoben. Seit mehr als 70 Jahren entwickelt und fertigt IDEC hochqualitative Produkte mit Fertigungsstätten in  Japan, Taiwan, Thailand und China. 
Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.IDEC.com

Über APEM
Seit seiner Gründung 1952, ist APEM zu einem der weltweit führenden Hersteller für Mensch-Maschinen-Schnittstellen geworden. APEM entwickelt und produziert professionelle Produkte im Bereich der Schalttechnik, für diversifizierte Märkte wie Agrartechnik, Medizintechnik, Industrieautomation, Luftfahrt, Verteidigungstechnik und Transportwesen. Die APEM Gruppe ist in elf Länder vertreten und verfügt über ein Vertriebsnetzwerk von 130 Distributoren und Vermittlern auf fünf Kontinenten und bedient mehr als 20.000 Kunden weltweit. Die Produktionsstätten befinden sich in Europa, Nordafrika, Amerika und Asien. 
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.apem.com
 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Anne Georgelin
Communications Manager
[email protected]

Über 65 Jahre Erfahrung

Internationale Kundenbetreuung

Das größte Angebot an Lösungen für Mensch-Maschinen-Schnittstellen

Integrierte Industrieprozesse

Konstante Weiterentwicklungen und Innovationen

Sie benötigen Hilfe?
Fragen sie unsere Experten im Live Chat!

Rückruf anfragen