Folgen Sie uns !

APEM verlässt sich auf interne Prävention

29/06/21

Monat für Monat setzt APEM seine digitale Transformation fort. Home-Office und -interaktion, die wachsende Nutzung digitaler Werkzeuge zur Steigerung der Flexibilität und Effizienz sind für APEM ebenso ein Gewinn wie für unsere Kunden.

Diese Effizienzgewinne dürfen nicht über die Risiken hinwegtäuschen, die mit diesen neuen Werkzeugen und neuen Arbeitsmethoden verbunden sind. Aus diesem Grund verstärken wir parallel dazu die Sicherheit unserer IT-Tools und Informationssysteme.

Diese Realität betrifft nicht nur unsere IT-Abteilung. Alle APEM-Mitarbeiter sind für die IT-Sicherheit sensibilisiert und involviert. "Gute Vorgehensweisen zu teilen, zu wissen, was zu beachten ist und was nicht, zu Hause und bei der Arbeit, ist unerlässlich, wenn wir unsere Systeme und unsere Daten schützen wollen", erklärt Hervé Jeanniard, Group HR Director. Interne Kampagnen werden in diesem Sinne durchgeführt, die jüngste ist der Start eines Wettbewerbs, an dem Mitarbeiter aus allen unseren Niederlassungen weltweit teilnehmen können. Ein bisschen gesunder Menschenverstand, ein paar Verweise auf die APEM IT-Charta... Jeder Mitarbeiter kann die gestellten Fragen online beantworten. Die besten Antworten werden belohnt; es geht nichts über ein Spiel, um die Mitarbeiter für ein Themengebiet zu sensibilisieren!

Uns vor externen Zugriffen zu schützen bedeutet, unser Unternehmen, seinen hervorragenden Ruf und seine Vermögenswerte, aber auch unsere Kunden und Partner zu schützen. Indem wir die Sicherheit und Kontinuität unserer Maßnahmen garantieren, stellen wir sicher, dass wir unsere Kunden nicht benachteiligen und dass wir weiterhin zu ihrer Zufriedenheit handeln.

Über 65 Jahre Erfahrung

Internationale Kundenbetreuung

Das größte Angebot an Lösungen für Mensch-Maschinen-Schnittstellen

Integrierte Industrieprozesse

Konstante Weiterentwicklungen und Innovationen

Sie benötigen Hilfe?
Fragen sie unsere Experten im Live Chat!

Rückruf anfragen