Qualität und Umwelt

APEM bietet hochqualitative Produkte an, deren Robustheit und Effizient sich in den rauesten Umgebungsbedingungen bewährt haben.

APEMs Mensch-Maschinen-Schnittstellen sind nach den meisten geltenden Qualitäts- und Umweltschutzstandards designt und gefertigt.

Aus diesem Grund genießt APEM in den verschiedensten Branchen, wie z.B. Messtechnik, Medizintechnik, Sicherheitstechnik, Telekommunikation, Automatisierung, Militärtechnik und Transportwesen einen Ruf der für hohe Qualität steht, welcher durch Zulassungen vieler Internationalen Prüfgremien (UL/CSA, VDE, NF, etc. ) weiter gefestigt wird.

APEM qualität

Environnement

Zertifizierte Prozesse

Seit 1992, setzt APEM ein Qualitätssicherungssystem nach internationaler ISO 9001 Norm ein.

APEM ISO 9001 version 2008 Zertifikation


MEC ISO 9001 version 2008 Zertifikation

2 ISO TS, wahrlich eine Leistung (APEM SAS)

Dieses Zertifikat ist das Ergebnis eines besonders fordernden Qualitätssystems, speziell entwickelt für die Automotive Branche.
Für APEM bedeutet das eine extrem stringente Nachverfolgbarkeit der verwendeten Komponenten um die komplexen Automotive Supply Chains zu vereinfachen.


APEM wurde im März 2014 für ISO TS zertifiziert und es war ein wahrer Kraftakt unserer Teams in Frankreich und Tunesien.
Diese Zertifizierung zu erhalten ist aber nur ein weiterer Beweis für das hohe Maß an Zuverlässigkeit und Kompetenz das APEM von ihrem Qualitätssystem fordert.


Obwohl speziell für die Automotive entwickelt, ist das ISO TS Zertifikat ein wichtiger Referenzpunkt für all unsere OEM Kunden und festigt weiterhin das Bild APEMs auf dem Markt der Mensch-Maschinen-Interfaces.

3 ISO 14001, ein neuer Ansatz zum Umweltschutz

Seit Jahren wendet APEM ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 an.

Ziel der Einhaltung dieser Norm ist es, den Einfluss aller Firmenaktivitäten auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten.

Im Rahmen dieser Zertifizierung haben sich unsere Teams durch Müllrecycling, Energieeinsparungen, Reduzierung der Boden- und Luftverschmutzung sowie besserer Handhabung von Chemikalien und Lösungen, zunehmend auf die kontinuierliche Verbesserung ihres Arbeitsumfelds und dessen Einfluss auf die Umwelt konzentriert.

4 Produkte konform zur RoHS Richtlinie und zur REACH Verordnung

Die Europäische Richtlinie 2011/65/EG (auch als RoHS II bekannt und bedeutet „Restriction of (the use of) Hazardous Substances“) schränkt die Verwendung von sechs schädlichen Stoffen bei der Produktion von elektronischen oder elektrotechnischen Geräten stark ein.


Alle APEM Produkte sind konform mit Richtlinie 2011/65/EG.

RoHS Konformitätserklärung

Die Registrierung, Evaluation und Autorisierung von Chemikalien (REACH) ist eine europäische Verordnung, eingeführt am 18 Dezember 2006, welche das europäische Recht um eben diese Arbeitsschritte im Umgang mit Chemikalien modernisieren soll um die Umwelt und die Gesundheit der Menschen besser von Chemikalien zu schützen.


REACH Stellungnahme


MEC RoHS et Reach Zertifikation

5 Qualität – vielfach bestätigt :

tableau 2

Tableau 1


Über 65 Jahre Erfahrung

Internationale Kundenbetreuung

Das größte Angebot an Lösungen für Mensch-Maschinen-Schnittstellen

Integrierte Industrieprozesse

Konstante Weiterentwicklungen und Innovationen

Sie benötigen Hilfe?
Fragen sie unsere Experten im Live Chat!

Rückruf anfragen